Kontaktjonglage-Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht

Index <  Vorstellungsrunde  ~  Hallo zusammen

Aweia
Verfasst am: 01.02.2012, 15:51 Antworten mit Zitat
Beiträge: 6
Hallo zusammen.

Ich bin Nina, 19 Jahre alt und komme aus der Schweiz, genauer gesagt aus Zürich.
Seit einem Monat befasse ich mich jetzt mit der Kontaktjonglage und da es mich noch immer extrem fasziniert, werde ich mir so schnell wie möglich (morgen?) Acrylbälle besorgen. Meine einzigen Bedenken: Ich habe ziemlich kleine Hände. Meint ihr das geht trotzdem wenn ich einfach 64mm Bälle nehme?

"Die Kunst der Kontaktjonglage" werde ich mir wohl auch gleich kaufen, trotzdem würde ich mich sehr für einen Workshop oder Ähnliches interessieren. Weiss jemand, ob es so was in Zürich/der Schweiz gibt? Bis jetzt habe ich leider nichts gefunden.

Viele liebe Grüsse
Nina
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Kerry
Verfasst am: 01.02.2012, 20:57 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Hi Nina,

herzlich Willkommen und viel Freude hier erstmal!

Hmm, willst Du Multiball, also mit vielen Kugeln in einer Hand, oder eher Bodyrolling mit einer Kugel übern ganzen Körper gerollt was machen?

Edit: 64 mm is ehrlich ganz ganz klein, würde ich nicht empfehlen...schlecht sichtbar wenn Du irgendwann auf die Bühne damit gehst und rollen kannste die auch nimmer so kontrolliert, das wird dann eher schwer viel damit anzufangen. 70 mm sollte eigentlich so gut wie immer gehen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aweia
Verfasst am: 01.02.2012, 21:22 Antworten mit Zitat
Beiträge: 6
Hallo.

Schön so schnell eine Antwort zu bekommen. Happy

Definitv Multiball, aber die Bühne ist noch gaaaaaaaaaanz weit weg.^^

In diesem Fall werd ich's mir mit der Ballgrösse aber nochmals durch den Kopf gehen lassen, ich bin mir nur nicht sicher, ob ich wirklich mehrere grössere Kugeln in der Hand halten kann. Naja, mal sehen, im Laden kann ich die vielleicht ausprobieren und schauen ob's klappt.
Danke auf jeden Fall für den Tipp.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Kerry
Verfasst am: 02.02.2012, 08:24 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Ich hatte mal 65er, die sind echt winzig...aber probiers mal aus, wir hatten doch auch mal so ne "Chart" für Ballgrössen im Multiball, wo isn die hin...

Da konnte man an"hand" (*g*) seiner Handlänge rausfinden, welche Ballgrösse am Besten für einen wäre...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aweia
Verfasst am: 02.02.2012, 14:24 Antworten mit Zitat
Beiträge: 6
Den Link den du meinst hab ich schon angeschaut, wenn ich meine Hand messe komme ich auf 16cm, das ist nicht mal mehr auf der Tabelle drauf...

Ich hab mir jetzt aber die 64mm Kugeln gekauft, die Entscheidung war dann doch ganz einfach, da ich eh nicht genug Geld für die gösseren Kugeln dabei gehabt hätte und meine Kreditkarte momentan nicht richtig funktioniert...
Und soo klein find ich die Kugeln jetzt gar nicht...

Jetzt gehts auf jeden Fall erstmal an's üben, das Buch sollte auch bald ankommen.

Du gibts nicht zufälligerweise bald mal einen Workshop in der Schweiz?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Tango
Verfasst am: 02.02.2012, 18:08 Antworten mit Zitat
Beiträge: 153
Komm doch einfach zur Jonglierconvention nach Dresden, da kriegst du genug Input um ein Jahr zu üben.
Ansonsten gibts im Mai auch eine schöne Convention am Bodensee, dass wär dann nicht so weit zum fahren.

_________________
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber es muß anders werden damit es besser wird.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aweia
Verfasst am: 02.02.2012, 19:02 Antworten mit Zitat
Beiträge: 6
Gute Idee. Gibt's da auch eine gute Seite mit den Daten zu den Conventions?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Tango
Verfasst am: 02.02.2012, 22:03 Antworten mit Zitat
Beiträge: 153
Logisch
http://jonglieren-dresden.de/12-dresdner-jonglier-und-akrobatikfestival

_________________
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber es muß anders werden damit es besser wird.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arachno
Verfasst am: 03.02.2012, 16:17 Antworten mit Zitat
Beiträge: 351
Herzlich willkommmen im Forum.
Hier z. B. gibt es einen Conventionkalender:
http://www.jugglingdb.com/events/

_________________
Das, was man am wenigsten erwartet, ist am ehesten zu erwarten.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BB
Verfasst am: 04.02.2012, 11:13 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 511
Hallo Nina,

herzlich willkommen! Aus Zürich kommt auch Jeanine: http://www.jeanine.ch/ .
Möglicherweise kann sie dir etwas über Kontaktjonglagetreffs/workshops in der Schweiz sagen!

Gruß,

BB-)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aweia
Verfasst am: 06.02.2012, 07:53 Antworten mit Zitat
Beiträge: 6
Danke für die Links, sieht aus als müsste ich dieses Jahr mal wieder nach Deutschland kommen, da die Schweiz in Sachen Kontaktjonglage nicht so viel zu bieten hat.
Jeanine werde ich natürlich trotzdem zu erreichen versuchen, mal schauen ob sie antworten wird...
Euch allen eine schöne Woche.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Zoé95
Verfasst am: 08.02.2012, 21:10 Antworten mit Zitat
Beiträge: 120
Hallo! am anfang dachte ich auch, in der schweiz gebe es fast keine kontaktjongleure. an der ejc lernte ich einrn kontaktjongleur ganz in der nähe kennen. eine schweizer jonglierseite heisst www.juggling.ch es gibt auch eine mailinglist, da erfährst du von verschiedenen workshops usw.
Glg zoé

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aweia
Verfasst am: 09.02.2012, 20:29 Antworten mit Zitat
Beiträge: 6
Toll! Danke für den Link. Da ist ja doch noch einiges los, auch wenn ich annehme, dass sich nur ein kleiner Teil der Konvention Teilnehmer mit Kontaktjonglage beschäftigen wird. Oder ist es verbreiteter als ich denke?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Zoé95
Verfasst am: 11.02.2012, 15:04 Antworten mit Zitat
Beiträge: 120
Ich war leider auch noch nie an der Convention in der Schweiz. Vielleicht dieses Jahr...
Daher kann ich dir auch nicht sagen, wie verbreitet es ist. Ich glaube, es gibt einige die es neben der "normalen" Jonglage ein bisschen KJ machen (z.B. Circo Portilla). Ich weiss nicht, ob du auf der Seite die Treffen gesehen hast:
http://juggling.ch/clubs/clubs.html
Ganz unten ist ein Treffen in Zürich, vielleicht willst du dort ja mal vorbeischauen. Ich komme leider aus einer anderen Ecke der Schweiz...

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.