Kontaktjonglage-Forum Foren-Übersicht
Autor Nachricht

Index <  Vorstellungsrunde  ~  Hessischer kuuchelrumschubser

dermario
Verfasst am: 27.10.2010, 12:07 Antworten mit Zitat
Beiträge: 29
Hallo und Guten Tag,
Mein name ist Mario Magersuppe und ich Bin grad sehr überrascht ^^
Ich habe mich vir kurzem in einem Bogenforum angemeldet , bei der vorstellung erwähnte ich nun das ich jongliere, und ein user namens Hexer Fragte ob ich dieses Vorum hier kenne, Nun mein gedächtniss sagte nein, und so wollte ich mich nun hier anmelden und denke beim aufrufen der seite schon oooh moment das kommt mir bekannt vor! und tatsächlich war ich vor 4 Jahren schon einmal hier als mein interesse der Kontaktjonglage geweckt wurde. und ich habe mich sogar damals schon angemeldet aber irgendwie war das wieder aus meinem sinn. hab mich nur gewundert das meine Email schon angemeldet war ^^.

Ich komme aus hessen , und wohne in Steiunau a.d. Strasse das Liegt Zwischen Frankfurt und Fulda, Von beruf bin Ich puppen Spieler in einem Marionettentheater, das seit 85 Jahren in Familienbetrieb ist ( bin der Enkel des Gründers)
Ich jongliere schon seit langer zeit und habe es mir selbst beigebracht, im laufe dessen kamen auch Ringe, Tücher Keulen, das Diabolo, und schießlich auch die Kontaktjonglage hinzu. Wie schon nerwähnt fand ich nachdem mein Interesse da war Eure Seite und habe damit auch Kelvin Kalvus gefunden , ich meldete mich sogar zu einem Seminar bei ihm an aber leider wurde das Abgesagt , schlislich konnte ich es dann doch nachholen auf der EJC 2008 in Karlsuhe. Wie mein Avatar vermuten Läst spiele ich gerne mit dem Feuer, Habe auch Pois aber die Traue ich mich nicht weil ich mir doch ab und an die Normalen pois an der Kopf haue Wink

Gramatig und satzt bauen tut für mich als hesse ein Fremdwirtsein tun und bitte dies Zu entschuigend Happy

habe jetzt bistimmt die Hälfte vergessen und anderes was uninteresannt war zu viel, aber wer Fragen hat darf gerne fragen Wink

Gruß Mario

P.s.: ich werde jetzt auch öfters mal reinschauen und nicht wieder 4 Jahre Pause machen Wink

_________________
Jaaa...äääh das ist der sogenate...ähm "diekugelfälltrunterundrolltweg"trick
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BB
Verfasst am: 27.10.2010, 18:58 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 511
Hallo Mario,

herzlich wieder-willkommen bei uns! Du bist ja ein ganz alter Hase - laut Mitgliederliste scheinst du das 29. Mitglied zu sein, mittlerweile sind wir bei 434.

Hast du auch ne kontaktjonglierende Puppe, oder warbert mal die Akrylkugel als Gestrin durch Bild? Wink

Gruß,

BB-)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hexer
Verfasst am: 27.10.2010, 21:13 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1351
weint_vor_lachen Schon witzig wie man so duchs Netz irrt manchmal hehe

Jedenfalls jetzt mal herzlich Willkommen hier bei uns!

_________________
By serenity, strength and beauty
By the mighty chant of every breath
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dermario
Verfasst am: 27.10.2010, 21:57 Antworten mit Zitat
Beiträge: 29
Danke schön =)

Haben Beim "Fischer und seine Frau" eine marionette die einen Ball hin und her wirft ansonsten leider nicht, nur Jonglieren im Schewarzen theater 2 hände 3 kugeln und 3 leute die Koordinationsschwirigkeiten haben Wink.

Ja ich war auch sehr überrascht, da ich ja wissen wollte wann ich mich angemeldet hab. Cute

_________________
Jaaa...äääh das ist der sogenate...ähm "diekugelfälltrunterundrolltweg"trick
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerry
Verfasst am: 28.10.2010, 16:26 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 1671
Hey Mario,

dann hoffe ich doch schwer, dass Du auch bei der 2011er EJC mit dabei sein wirst...

Zu allererst aber mal ein liebes Hallo von mir auch hier!

Nicht wieder 4 Jahre Pause machen wäre vermutlich von Vorteil, hatte jetzt ein paar Monate Hula Hoop Pause eingelegt und war gestern supersauer auf mich, weil auf einmal gar nix mehr klappte...also, heftig am Ball bleiben, so muss das...

LG, Kerry
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Crijo
Verfasst am: 31.10.2010, 07:20 Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen Beiträge: 198
Hallo Mario!

Deine Geschichte ist ja wirklich lustig Grin und wow! du bist Puppenspieler. Macht ihr eure Marionetten selbst? Gibts ne homepage von eurem Theater? War von mir immer ein Traum sowas mal zu machen,.. aber alles geht halt nicht im Leben Happy

Auf jeden Fall wünsch ich dir einen fröhlichen Neustart hier im Forum!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dermario
Verfasst am: 02.11.2010, 16:43 Antworten mit Zitat
Beiträge: 29
@ Kerry
Jaa bin ich auf jedenfall =) haben sogar schon im sommer umgesehen nach übernachtung und wollten vorreservieren wäre direckt neben dem gelände gewesen aber die antwort war "ich das nicht ein bischen früh" und seitdem reagieren sie nicht mehr auf mails Sad
aber wir Bleiben am ball Happy

ja habe jetzt auch beschloßen immer wieder ne Kugel mitzunehmen, aber bin erstaund das einiges jetzt etwas lockerer geht ^^..scheint sich gesetzt zu haben Wink

@ Crijo
Danke dir =), selbst schnitzen tun wir unsere Figuren nicht da zum einen zuwenig zeit (300-350 Vorstelungen im Jahr) zum anderen zu wenig übung ...weil zu wenig zeit ^^
wir haben dann Pupenschnizer die das Bauen , meistens kollegen die das regelmässig machen,
Hompage ist diese hier www.die-holzkoeppe.de aber bis auf den Spielplan und aktuelles (das einzige wo wir zugriffhaben) ist es veraltet, bekommen aber bald eine ganz ganz neue seite =)

Lieben gruß Mario

_________________
Jaaa...äääh das ist der sogenate...ähm "diekugelfälltrunterundrolltweg"trick
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoé95
Verfasst am: 03.11.2010, 11:59 Antworten mit Zitat
Beiträge: 120
Ich wusste gar nicht, dass Puppenspieler ein Beruf ist. Das ist bestimmt cool! Cool

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dermario
Verfasst am: 03.11.2010, 20:09 Antworten mit Zitat
Beiträge: 29
Oh Pupenspieler ist schon seehr lange ein beruf, war neben den Barden suzusagen eine Nachrichtensendung bzw auch ne Satieresendung.
Des weiteren war es sehr beliebt früher um auf Tournee zu gehen, mit opern oder shakespearstücken dann auch, da man nicht 15 man(n) schauspieler mitnehmen musste Wink
Puppenspiel kann man inzwischen auch studieren in Stuttgart und berlin.
Es gibt in Deutschland sogar ne Berufsgruppe, der VDP.eV Mit über 130 Mitgliedern. sind meist tourneetheater, Wir haben einen festen spielort und in der art wie wir spielen und der Familientradition sind wir eine von 3 Bühnen in Deutschland die anderen Ist das Düsseldorfer Marionettentheater und die Augsburger Puppenkiste Happy

_________________
Jaaa...äääh das ist der sogenate...ähm "diekugelfälltrunterundrolltweg"trick
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.